Seniorenvertretung                                      für die Stadt  Petershagen / Weser 
 

Die  Wahl der Seniorenvertretung fand  am 15.10.2020 statt Informationen finden Sie unter Termine



 

Der DRK - Ortsverein Petershagen/Lahde unterstützt die Notfallkarte

Diese wird beim Blutspenden ebenfalls Kostenlos angeboten.   

Auf dem Bild sind zu sehen sind,

Langjähriges DRK Mitglied Helmut Altvater, Bereitschaftsführerin Ingrid Schäfer                                                 und Wilhelm Busse Vorsitzender der Seniorenvertretung.



Wilhelm Busse, Vorsitzende der Seniorenvertreung Petershagen, überreicht die Notfallkarten dem Leiter der Abteilung für Unternehmenskommunikation/Marketing der Mühlenkreiskliniken   Christian Busse

10000 Notfallkarten sind in den Mühlenkreiskliniken ausgelegt

 

Johannes Wesling Klinikum

Krankenhaus Bad   Oeynhausen

Krankenhaus Lübbecke

Auguste-Viktoria-Klinik

! Im Notfall die richtige Nummer !

Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116117 Notfallnummer 112 






Dieser Bericht mit Foto von der 33. Sitzung der Seniorenvertretung ist freundlicherweise vom Petershäger Anzeiger zur Verfügung gestellt

Herzlichen Dank

 





 


Weitere Informationen und Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Petershagen

https://www.petershagen.de/Rathaus/Aktuelles

Aktuelle Nachrichten aus dem Mühlenkreis

https://www.radiowestfalica.de/nachrichten/muehlenkreis.html

Der Vorsitzende Wilhelm Busse konnte auf der Versammlung am 21.01.2020

Frau Brinkmann von der LSV NRW, den Kämmerer der Stadt Petershagen

Dirk Breves, Gäste und die Mitglieder/innen der Seniorenvertretung Petershagen begrüßen.

Dirk Breves stelle sich und seine Tätigkeiten in der Stadt Petershagen vor.

D. Breves wurde auf seine Kandidatur, als Bürgermeister angesprochen.

Wie und welcher Art und Form, wenn er im September gewählt wird, er sich sein künftiges Amt als Bürgermeister der Stadt Petershagen vorstellt. 

Dieses ist von ihm gern beantwortet worden.

Frau Brinkmann stellte sich als Mitglied der LSV NRW vor. Sie warb dafür, Angebote der LSV NRW               anzunehmen und stellte einige Projekte vor:

  - Seminar Aktuelle Themen für Seniorenvertretungen (16. - 18.03.20 in  Hardehausen)

  - Gesund und selbstbestimmt (regionale Verbraucherveranstaltung)

  -  Demenznetz des Kreises Minden-Lübbecke

Der LSV NRW stellt auch verschiedene schriftliche Materialien zur Verfügung und vermittelt Kontakte zu anderen Organisationen.

u.a. wurde über, die Verteilung von 50000 Notfallkarten, das für und wieder; einrichten von Notfallpunkten am Radweg und 10 Jahre Seniorenvertretung Petershagen gesprochen.

 

              Städtepartnerschaft aufgefrischt.

 

(WB) Zwischen Petershagen (Weser) und Petershagen/Eggersdorf (Brandenburg) besteht eine enge Partnerschaft. Im viertägigen Besuch wurde hier in Petershagen (Weser) viel besprochen. Zum Abschluss beim bunten Abend, am 06.07.2019, im Wietersheimer Dorfgemeinschaftshaus wurde u.a. über die Notfallkarte gesprochen – Sie kommt auch nach Petershagen (Eggersdorf).

Wilhelm Busse sprach mit Roswitha Böttcher, die im Berufsleben Krankenschwester war, über die hilfreiche kleine „Karte“.

Hilmar Mülmenstedt beteiligte sich am Gespräch.

                                 


Aktuelles zum Thema Sport

Bundesliga: 1 FC Köln muss gegen BVB auf Top-Stürmer Andersson verzichten

Biathlon, Ski nordisch, Bob: Das bringt der Wintersport am Samstag

 

 

 

 

 ↑ Nach oben

♦ Zur Startseite